SERVICE-TELEFON: +49 (0)2405 / 4469-0
Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr · Sa: 09:30 - 13:00 Uhr

Spessart

 

Karneval im Spessart

… Heimat der Gebrüder Grimm

Zwischen Odenwald, Vogelsberg und Rhön erstreckt sich eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands - der Spessart. Hier vermischen sich tiefe Täler mit wildromantischen Flüssen und Bächen, sanften Hängen, imposanten Burgen und Schlössern, sonnenverwöhnten Weinbergen, weiten Wäldern und dem erhabenen Main zu einer märchenhaften Landschaft.

 

Beispiele für unser Ausflugsprogramm

Aschaffenburg (auf der Hinfahrt)

Die unterfränkische Stadt Aschaffenburg liegt auf dem hügeligen rechten Ufer des Mains am Rande des Spessarts. Die Altstadt wird beherrscht vom mächtigen Renaissancebau des Schlosses, der ehemaligen Residenz der Mainzer Kurfürsten.

Miltenberg und Wertheim

Das malerische unterfränkische Städtchen Miltenberg mit seinen noch von Mauern mit Tortürmen umschlossenen schönen Fachwerkgassen liegt reizvoll im Maintal zwischen Odenwald und Spessart. Hoch über dem alten Stadtkern, welcher am linken Flussufer liegt, erhebt sich die Mildenburg auf einem bewaldeten Talhang. Weiterfahrt nach Wertheim. Ein romantisches Städtchen an der Taubermündung, zwischen Spessart und Odenwald, zählt zu den Sehenswürdigkeiten im „lieblichen Taubertal“. Die Burg von Wertheim überragt das Städtchen mit seinen schmucken Fachwerkhäusern. Vom Aussichtsturm der Burg hat der Besucher einen herrlichen Blick auf die Mündung der Tauber, auf das idyllische Maintal und die gesamte Altstadt.

Würzburg (mit Stadtführung)

Die alte mainfränkische Bischofsstadt Würzburg liegt in einer rebenumkränzten Weitung des Maintals. Sie ist Sitz einer Universität sowie Hauptplatz des fränkischen Weinbaus und -handels. Hoch über dem Main steht die mittelalterliche Festung Marienberg.

Odenwaldrundfahrt

Im Rahmen einer 6-stündigen Odenwald-Tour begleitet Sie ein Gästeführer und zeigt Ihnen die Kleinode und Höhepunkte des Odenwaldes. Auf unterhaltsame Weise werden Sie über Landschaft, Geschichte, Sehenswürdigkeiten, Sagen, lustige Anekdoten und vieles mehr informiert.

Worms (auf der Rückfahrt)

Worms, die Stadt der Nibelungen. Sehenswürdigkeiten: Dom St. Peter, Dominikanerkloster St. Paulus, das Lutherdenkmal (größtes Reformationsdenkmal der Welt), Wasserturm, Judenfriedhof und Synagoge, Nibelungenmuseum und Liebfrauenkirche.

 

So wohnen Sie

Hotel-Restaurant Jägerhof, Hauptstraße 223, 63879 Weibersbrunn

Der gepflegte Rahmen, eine zeitgemäße Ausstattung und die herzliche, persönliche Atmosphäre - das bietet das Hotel „Jägerhof“ in Weibersbrunn. Die renovierten Komfortzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flachbild-TV, sowie teilweise Balkon. Alle Zimmer sind mit dem Lift zu erreichen. Das Hotel Jägerhof verfügt über eine hauseigene Metzgerei mit Rind- u. Schweinefleisch von Tieren heimischer Bauern.

 

… für SIE inklusive

Haustürabholung

Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung im Hotel Jägerhof

Alle Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Föhn, Flachbild-TV, teilweise Balkon

Hauslift

Halbpension: reichhaltiges Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abendmenü mit Suppe, Salatbuffet, Hauptgerichte, Dessert

Sektempfang mit Begrüßung

1 x geführte Fackelwanderung mit Heißgetränken und kleinem Imbiss

1 x Kaffee und Kuchen am Nachmittag

1 x Musik- und Tanzabend

Umfangreiches Ausflugsprogramm

Stadtführung Würzburg

geführte Odenwaldrundfahrt

Kurtaxe inklusive

 

Termine + Preise pro Person im DZ/HP

30.05.2021 - 03.06.2021    5 Tage     529,- €     EZ-Zuschlag: 85,- €

 

Buchungshotline 02405 - 44 69 0

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.