SERVICE-TELEFON: +49 (0)2405 / 4469-0
Mo-Fr: 9:00-18:00 Uhr · Sa: 09:30 - 13:00 Uhr

lueneburgerheide

 

Lüneburger Heide

… mit Lüneburg, Heide, Stade und Altes Land

Erleben Sie einzigartige Natur in Niedersachsens Heide-, Geest- und Waldlandschaft

 

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise

Abreise früh morgens. Kurzer Aufenthalt  in Celle. Bei Ankunft im Hotel wird Ihnen ein Begrüßungsschnaps gereicht. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Lüneburg

Die alte Salz- und Hansestadt Lüneburg ist über 1050 Jahre alt. Eingebettet zwischen Elbe und Heide, blieb die Stadt im Zweiten Weltkrieg unzerstört. Die mittelalterliche Architektur im Stil der Backsteingotik und die romantischen, historischen Giebel sind Lüneburgs Markenzeichen. Lüneburg wurde auf Salz erbaut und erlangte durch den Handel mit dem „Weißen Gold“ im Mittelalter Reichtum und Ansehen. Die Spuren der salzigen Vergangenheit Lüneburgs sind überall in der Innenstadt zu sehen. Bei einem geführten Stadtrundgang entdecken Sie die schönsten Ecken und Gebäude der mittelalterlichen Stadt und Sie erfahren mehr über die Blütezeit der Hanse. Danach bleibt Ihnen genügend Zeit zur freien Verfügung.

3. Tag: Kutschfahrt und Heidetour

Gegen 10:00 Uhr startet vor dem Hotel die 2-stündige Kutschfahrt durch die Lüneburger Südheide, ein unvergessliches Erlebnis. Nach einer zweistündigen Mittagspause machen wir eine 4-stündige Heidetour mit einer original Heideführerin.

4. Tag: Stade - von der Heide bis ins Alte Land

Genießen Sie eine abwechslungsreiche Fahrt durch Niedersachsens unterschiedliche Landschaften entlang weiter Heideflächen, durch endlose Kiefern- und Buchenwälder bis ins Urstromtal der Elbe in Deutschlands größtes Obstanbaugebiet. Werfen Sie einen Blick über den Elbdeich auf Hamburgs Villenviertel, genießen Sie die frische Brise und das Panorama mit schmucken Segelbooten und stattlichen Frachtschiffen. Jork, der schönste Ort im Alten Land, präsentiert sich mit eindrucksvollen Fachwerkhäusern und Prunkpforten entlang zahlloser Kanäle von seiner schönsten Seite. Bei einem Rundgang in der ehemaligen Hansestadt Stade wandeln Sie auf den Spuren der Schweden zum Alten und Neuen Hafen, vorbei an prachtvollen Kaufmannshäusern.

5. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Bevor Sie nun endgültig die Heimreise antreten, machen wir noch einen interessanten Zwischenstopp. Ankunft im Kölner Raum oder Vierwinden gegen 18:00 Uhr.

Änderungen vorbehalten

 

So wohnen Sie

Heidehotel Herrenbrücke***, Müdener Weg 30, 29328 Faßberg-Müden a. d. Örtze

Das Hotel verfügt über 56 Komfortzimmer, die alle mit Dusche/WC, ISDN-Durchwahltelefon und Sat-TV sowie freiem WLAN ausgestattet sind. Im gemütlichen Restaurant und dem Café-Garten werden eine frische regionale Küche und exzellente Kuchen angeboten. Für Ihre Unterhaltung am Abend ist bestens gesorgt. Der singende Heidewirt DJ Thorsten stimmt Sie mit anderen Musikern und Alleinunterhaltern oder auch mit einem Heidesänger auf den Abend ein. Außerdem verfügt das  Hotel über eine computergesteuerte Doppelkegelbahn und ein beheiztes Freibad, welches Sie direkt von der Hotelterrasse aus erreichen.

 

… für SIE inklusive

Haustürabholung

Fahrt im modernen Reisebus

4 x Übernachtung im Heidehotel Herrenbrücke ***

Komfortzimmer mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, Radio, Sat-TV, WLAN

Begrüßungsschnaps

Halbpension (3-Gänge-Menü)

2-stündige Kutschfahrt durch die Heide

4-stündige Heidetour mit original Heideführerin

Tanzabend mit dem singenden Wirt Thorsten

Heideabend mit Schifferklavier oder Gitarre

Fahrt nach Stade und ins Alte Land

Stadtführung in Lüneburg

 

Termine + Preise pro Person im DZ/HP

04.08.2021 - 08.08.2021     5 Tage         469,- €        EZ-Zuschlag:   39,- €

08.09.2021 - 12.09.2021     5 Tage         469,- €        EZ-Zuschlag:   39,- €

 

Buchungshotline 02405 - 44 69 0

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.